Laden...
Diese Stelle teilen

Customs & Trade Manager (m/w/d)

Jetzt bewerben

Für Stelle bewerben

Datum: 30.04.2021

Standort: Darmstadt, HE, DE, 64295

Unternehmen: Döhler Group

Referenznummer: 24659

Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke.  Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.

 

Deine Rolle

  • Du stellst die gruppenweiten Zoll- und Außenhandelsprozesse unter Einhaltung aller einschlägigen rechtlichen Vorgaben sicher
  • Als Experte deines Fachgebiets berätst du die Werke in allen Fragen des Zoll-, Außenwirtschafts- und Verbrauchsteuerrechts
  • Du entwickelst das gruppenweite KPI-Reporting im Zollbereich sowie das interne Kontrollsystem (ICS) weiter
  • Du erstellst interne Arbeits- und Organisationsanweisungen sowie Trainingsmaterialien und führst interne Schulungen durch
  • Du identifizierst zollrechtliche Risiken sowie Einsparungspotentiale und arbeitest an Optimierungen zur möglichen Reduktion der Zollabgaben
  • Du unterstützt die Werke bei der Beantragung und Aufrechterhaltung zollrechtlicher Bewilligungen, z.B. AEO-Monitoring
  • Unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung im Zoll- und Verbrauchsteuerrecht entwickelst du interne Prozesse kontinuierlich weiter
  • Du arbeitest in Projekten zur weiteren Automatisierung der Prozesse im Bereich des Zoll-, Außenwirtschafts- und Verbrauchsteuerrechts, z.B. der Präferenzkalkulation oder der Steuerlagerabwicklung
     

Dein Profil

  • Du hast fundierte Erfahrung im Zoll-Bereich, idealerweise in einem internationalen Umfeld bzw. der Lebensmittelbranche
  • Dein juristisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium, z.B. mit Schwerpunkt Steuerrecht oder als Diplom-Finanzwirt (FH) konntest du erfolgreich abschließen
  • Du bringst Wissen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht mit, idealerweise hast du Kenntnisse im europäischen Verbrauchsteuerrecht
  • Du hast erfolgreich in Projekten gearbeitet und bist routiniert mit IT-Anwendungen, idealerweise im SAP-Umfeld
  • Experience with global trade management software and systems
  • Komplexe Zusammenhänge verstehst du schnell, deine Arbeitsweise ist proaktiv und analytisch
  • Mit deiner offenen Art zu kommunizieren verstehst du es, dich mit Vorschlägen proaktiv einzubringen und zu überzeugen
  • Deine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch
     

Deine Benefits

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs
  • Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen
  • Mitarbeiterbenefits wie Leasing-Angebote, Vergünstigungen und betriebliche Altersvorsorge

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, zu Händen Katrin Heldmann, unter Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellung. Bitte nutze ausschließlich die Möglichkeit der Online-Bewerbung über unser Karriere-Portal.

Bitte beachte, dass wir per Post zugestellte Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigen oder zurücksenden können.