Laden...
Diese Stelle teilen

Project Manager (m/w/d) Customs Classification

Jetzt bewerben

Für Stelle bewerben

Datum: 20.11.2020

Standort: Darmstadt, HE, DE, 64295

Unternehmen: Döhler Group

Referenznummer: 15318

Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke.  Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.

 

Deine Rolle

  • In Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (Sales, BU, Entwicklung) optimierst du unsere Produkte durch die Anpassung und Änderung von Rezepturen unter Beachtung der zoll- und verbrauchsteuerrechtlichen Vorgaben
  • Du bist Ansprechpartner bei allen Fragen zum Zolltarifrecht für die gruppenweiten Fachabteilungen und unterstützt mit Deinen Kenntnissen
  • Zu deinen Aufgaben gehört die zolltarifliche Einreihung der Produkte im Rahmen der Stammdaten-Materialanlage in SAP sowie die Überprüfung und Überwachung der eingereihten Produkte in Zusammenarbeit mit  Sourcing, Produktion, Quality, RPD
  • Du übernimmst die systematische Überprüfung der Tarifierung aktiver Materialien und beantragst (un)verbindliche Zolltarifauskünfte bei Zollbehörden
  • In deinen Aufgabenbereich fallen der Aufbau und die Weiterentwicklung einer automatisierten Tarifierung im Rahmen eines globalen Tarifierungstools sowie dessen Einbettung in SAP
  • Du beurteilst die unternehmensinternen und –externen Prozesse in Bezug auf zolltarifliche und verbrauchsteuerrechtliche Aspekte
  • Du dokumentierst die verschiedenen Prozessschritte in unserem unternehmensinternen System und treibst Qualität und Optimierung im Verantwortungsbereich proaktiv voran

 

Dein Profil

  • Du bringst fundierte Berufserfahrung aus den Bereichen Entwicklung, Qualitätssicherung oder Produktion mit, idealerweise aus der Lebensmittelbranche
  • Du konntest im Daily Business bereits von deiner Produktkenntnis profitieren und verstehst dich als Kenner im Bereich Rezeptmanagement
  • Du bringst Wissen im Zollrecht und im Bereich der Tarifierung mit oder hast Freude daran, dich in den Bereich einzuarbeiten
  • Idealerweise hast du Erfahrung im europäischen Verbrauchsteuerrecht
  • Du hast erfolgreich in Projekten gearbeitet und bist routiniert in der Anwendung von SAP
  • Komplexe Zusammenhänge verstehst du schnell, deine Arbeitsweise ist proaktiv und analytisch
  • Mit deiner offenen Art zu kommunizieren verstehst du es, dich mit Vorschlägen proaktiv einzubringen und zu überzeugen
  • Deine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch


Deine Benefits

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs
  • Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler
  • Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, zu Händen Katrin Heldmann, unter Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellung. Bitte nutze ausschließlich die Möglichkeit der Online-Bewerbung über unser Karriere-Portal.

Bitte beachte, dass wir per Post zugestellte Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigen oder zurücksenden können.