Supply Planning Manager (m/f/d) IBP

Datum: 06.07.2024

Standort: Darmstadt, DE

Unternehmen: Döhler Group

Referenz-ID: 40361

 

Du interessierst dich für hochwertige, natürliche und schmackhafte Ernährung? Wir auch! Es ist unser Anspruch, die Zukunft der Ernährung zu gestalten.

 

Döhler ist ein weltweit führender Hersteller von natürlichen Ingredients und Lösungen für die Lebensmittel-, Getränke-, Lifestyle- und Ernährungsindustrie. Mit innovativer Technologie verarbeiten wir pflanzliche Rohstoffe und veredeln Produkte wie Lifestyle-Getränke, Cerealien, Molkereiprodukte und Süßwaren für nahezu alle bekannten Marken. Nahezu 10.000 engagierte Mitarbeiter in mehr als 70 Ländern haben ein gemeinsames Ziel: sicherzustellen, dass Millionen von Menschen auf der ganzen Welt die von uns hergestellten Produkte genießen.

 

Wir sind bestrebt, unsere Mitarbeiter bei allem, was wir tun, zu inspirieren und zu fördern, und wir laden Sie ein, sich unserem Team anzuschließen - gemeinsam erwecken wir Ideen zum Leben.

 

Deine Aufgaben

  • Als Teil des globalen Supply-Management-Teams bist du für die Planung des Liefernetzwerks verantwortlich, genauer gesagt für den Kapazitätsabgleich zwischen den Werken und Produktionslinien in einem weltweiten Rahmen.
  • Du generierst die Daten zu unseren CAPEX, um sie allen relevanten Stakeholdern zur Verfügung zu stellen 
  • Du bist verantwortlich für die Moderation von Sales and Operations Planning (S&OP) und Sales and Operations Executions (S&OE) über verschiedene Abteilungen innerhalb der Doehler Welt
  • Du nimmst an täglichen Meetings mit der Produktionsplanung und der Bedarfsplanung teil, um über eine effizientere Nutzung unserer Ressourcen in der Produktion zu entscheiden, indem Du Szenarien mit Fokus auf unseren S&OP Plan erstellst 
  • Du kümmerst Dich monatlich um Stammdaten-Audits in SAP IBP, um eine korrekte Datenbasis zu gewährleisten  
  • Du kennst unser sich schnell veränderndes Umfeld und findest schnelle Lösungen für kritische Entscheidungen im Bereich Sales & Operations Execution (S&OE)
  • Dank Deiner gut organisierten Arbeitsweise bist Du es gewohnt, alle Deine Arbeitsschritte und Prozesse zu dokumentieren.
     


Dein Profil

  • Du bist mit einem Masterabschluss in einem technischen oder wirtschaftlichen Bereich in den Supply Chain Bereich eingestiegen
  • Mit Fokus auf den Bereich Supply Planning hast du dir in den letzten Jahren ein hervorragendes Wissen rund um SAP IBP / S4 Hanna/ APO angeeignet
  • Du wirst geschätzt für dein schnelles Denken und deine ehrgeizige Herangehensweise an Herausforderungen und überzeugst verschiedene Stakeholder mit einer proaktiven Art der Kommunikation
  • In einer leistungsorientierten Unternehmenskultur entwickelst Du ein starkes Durchhaltevermögen und ergreifst gerne die Initiative und die Richtung in einer sehr vorwärts gerichteten Art und Weise
  • Auch außerhalb Ihres Teams bist du für deine Problemlösungskompetenz und deine Fähigkeit bekannt, immer über den Tellerrand zu schauen und den Status quo in Frage zu stellen. 
  • Du sprichst fließend Englisch, weitere Sprachen sind ein Bonus

 

Deine Benefits

  • Ein vielseitiges und sehr verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem innovativen und wachsenden Unternehmen
  • Spannende Herausforderungen durch das sehr breite Produktportfolio von Döhler
  • Flache Hierarchien, effiziente Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen
  • Modernste Technologien mit einem starken Fokus auf die Digitalisierung


Gleiche Chancen für alle
Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber, die genauso vielfältig sind wie wir - unabhängig von Alter, Abstammung, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Nationalität, Religion, sexueller Orientierung, sozialer Herkunft oder anderen durch geltende Gesetze, Vorschriften und Verordnungen geschützten Merkmalen.
 

Bitte bewirb dich online und nenne uns dein frühestmögliches Eintrittsdatum und deine Gehaltsvorstellung. Der Nicole Arnold wird sich so schnell wie möglich bei Dir melden.

Bitte beachte, dass wir keine anderen Kanäle akzeptieren oder Bewerbungen in Papierform zurücksenden können.