Diese Stelle teilen

Head of Quality (m/w/d) Werk Neuenkirchen (bei Cuxhaven)

Jetzt bewerben

Für Stelle bewerben

Datum: 15.09.2022

Standort: Neuenkirchen, NI, DE, 21763

Unternehmen: Döhler Group

Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke.  Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.

 

Deine Rolle:

 

  • Definieren, Implementieren und Sicherstellen der innerbetrieblichen und gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien zu Hygiene, HACCP, Lebensmittelsicherheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz. Sicherstellen in nachgeordneten Organisationseinheiten. 

  • Vorantreiben der digitalen Transformation im Verantwortungsbereich. Entwickeln einer integrierten Digitalisierungsstrategie in Kooperation mit den Schnittstellen. Nutzbarmachung neuer Technologien und Funktionalitäten zur nachhaltigen Steigerung des Wertbeitrags. Sicherstellen der Optimierung und Abbildung neuer und bestehender Geschäftsprozesse in den digitalen Datenbanken und Systemen.

  • Definieren, Implementieren und Sicherstellen eines präventiven und reaktiven Reklamations- und Abweichungsmanagements

  • Vorgeben von OEDM-Zielen. Leiten, Ausführen und Überwachen von OEDM. Mitarbeit bei der Entwicklung von allgemeinen Standards, Kennzahlen und Vorgaben und deren Implementierung.

  • Sicherstellen und Begleiten von Kundenaudits sowie Sicherstellen der Entwicklung und Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen. Sicherstellen der korrekten Bearbeitung von Kundenreklamationen mit dem Ziel der künftigen Vermeidung bis hin zur Null-Fehler-Quote.

  • Verwendungsentscheidung bei vom Sollzustand abweichenden Materialien oder Produktionschargen.

  • Definieren und Sicherstellen der Qualitätsstandards.

  • Ansprechpartner für Behörden und Auditoren sowie Begleitung von Kundenbesuchen. Übernahme von qualitätsrelevanten Beauftragungen.

  • Festlegen von Mindesthaltbarkeitsdaten (unter mikrobiologischen Aspekten).

  • Du berichtest an den Head of Plant. Der Teamleader Quality Control sowie Quality Engineer berichten an Dich.

 

Dein Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnik, Brauwesen, Chemie o.ä.

  • 5 - 8 Jahre Berufserfahrung, davon mind. 3 Jahre in Führungsposition

  • Ausgeprägtes strategisches und analytisches Denkvermögen

  • Diplomatisches Verhandlungsgeschick

  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, zu Händen Henrike Kramer, unter Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellung. Bitte nutze ausschließlich die Möglichkeit der Online-Bewerbung über unser Karriere-Portal.